Die Sonne lässt sich zwar noch ein bisschen bitten, aber mit diesem frischen Frühlingssalat lässt sich die Wartezeit noch ein bisschen überbrücken.

Rein kommt alles was schmeckt und schön bunt ist. Bei mir sind das Eisbergsalat, kleine Spitzpaprika und Radieschen =)

Und für alle die sich noch im Winterschlaf befinden, habe ich das wohl einfachste Dressingrezept überhaupt für euch.

Ihr braucht:

2 Teelöffel Zucker

1 Teelöffel Salz

etwas Pfeffer

1/3 Essig (ich habe weissen Balsamico genommen, jeder andere geht aber genauso gut…besonders sommerlich ist auch frischgepresster Zitronensaft) 

2/3 Olivenöl

Das alles einfach in ein leeres Einmach- oder Marmeladenglas, gut schütteln und fertig!

Lasst es euch schmecken.

Und erzählt uns doch mal, was euer Lieblingsdressing ist?